Feuerwehren im Main-Kinzig-Kreis

Regierungsbezirk Darmstadt, Kennzeichen GN, HU, MKK und SLÜ.

Feuerwehren in anderen Landkreisen und kreisfreien Städten in Hessen.

Kreisfeuerwehrverband Main-Kinzig-Kreis
Feuerwehren, Gefahrenabwehrzentrum GAZ, Ausbildung, Technik, Brandschutzerziehung, Musikzüge, Hilfeleistungszentrum.

Feuerwehr Bad Orb
Staffellöschfahrzeug StLF 20/25 von Magirus auf Iveco.
Kinderfeuerwehr, Jugendfeuerwehr, Einsatzabteilung, Alters- und Ehrenabteilung und der Förderverein der FF.


Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
An der A66 und der L3216.
Dort finden alle drei Jahre die Passionsspiele Salmünster statt.
LF 20/16 von BAI auf Mercedes Atego 1529, als Pumpe wurde eine Hale Godiva FPN 10-2000 verbaut, als Lichtmast wurde ein Will-Burt Nightscan mit 6 Scheinwerfern mit jeweils 900 Watt eingebaut.


Feuerwehr Biebergemünd
An der B276.
Ortsfeuerwehren in Bieber, Breitenborn / Lützel, Nord (ehemals Kassel und Wirtheim), Lanzingen und Roßbach.


Feuerwehr Birstein
An der B276.
Staffellöschfahrzeug StLF 20/25 von Magirus auf Iveco 140E30W.


Feuerwehr Brachttal
Ortsfeuerwehren in Hellstein, Neuenschmidten, Schlierbach, Spielberg, Streitberg und Udenhain.
TSF-W von BTG auf Iveco Daily.


Feuerwehr Bruchköbel
Mit einer Anschlußstelle von der B45 zur A66.
ELW 1 von Schäfer auf VW Crafter, mit drehbaren Vordersitzen, roter Rundumkennleuchte, Klimaanlage, Markise, usw.


Feuerwehr Freigericht
Einsätze, Übungen, Ortsteilfeuerwehren in Altenmittlau, Bernbach, Horbach, Neuses und Somborn.

Feuerwehr Geislitz
Ortsteil der Gemeinde Linsengericht, im Naturpark Hessischer Spessart.
Voraushelfer, Bambinifeuerwehr, Jugendfeuerwehr, Einsatzabteilung, Verein.


Feuerwehr Gelnhausen
Kreisstadt an der Autobahn A66.
Stadtteilfeuerwehren Haitz, Höchst, Mitte, Roth und West.
Das GAZ mit dem DRK und das THW befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur FF-Mitte, dort betreibt das Deutsche Rote Kreuz eine Rettungsdienstschule.
Die FF-West verfügt über einen Kommandowagen KdoW auf einem Mercedes Vito 115 CDI 4x4 und ein Pulvertanklöschfahrzeug PTLF 4000 von Gimaex auf einem MAN TGM 18.340 BL 4x4 in tagesleuchtrot RAL 3024, mit einer Feuerlöschkreiselpumpe Jöhstadt FPN 10-2000, einem Löschwasserbehälter mit einem Fassungsvermögen von 5700 Liter, einem Sonderlöschmitteltank mit 500 Liter Schaummittel, einem Wasserwerfer Alco APF 3-C, zwei fahrbaren 30 kg CO2 Löscher, einer Pulverlöschanlage 250 kg, einer Hygienewand und einem Frontsprühbalken.
Geburtsort des Physikers und Erfinders Johann Philipp Reis (*7.01.1834), er erfand 1860-1861 am Institut Garnier das Telefon.


Feuerwehr Großkrotzenburg
Zwischen dem Main und der Bundesstrasse B8.
Einsatzleitwagen ELW1 von Hensel auf Mercedes.
Dort befindet sich das Dampfkraftwerk Staudinger (Steinkohle und Erdgas).


Feuerwehr Haitz
Stadtteil von Gelnhausen, an der Kinzig und der A66.
Kinderfeuerwehr alias Löschzwerge, Jugendfeuerwehr, Einsatzabteilung, Feuerwehrverein.


Feuerwehr Hanau
An der Mündung der Kinzig in den Main, den Bundesstrassen B8, B43 und B45 und den Autobahnen 45 und 66.
Geburtsort der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm, die als Sprachwissenschaftler und Märchensammler berühmt wurden.
1818 wurde dort Louis Appia geboren, er war Chirurg und Mitbegründer des IKRK Internationalen Komitee vom Roten Kreuz.
Der ehemalige Teamchef der Deutschen Fussballnationalmannschaft und Profifussballer Rudi Völler wurde dort ebenfalls geboren.
Die Familie des sogenannten Vaters der Atombombe, des Atomphysikers Julius Robert Oppenheimer, hat ihre Wurzeln in Hanau.
Die FFw besteht aus den Abteilungen in Großauheim, Klein-Auheim, Mitte, Mittelbuchen, Steinheim und Wolfgang.
Teleskopmastbühne von Magirus auf einem MAN TGA 26.360.
Vorausrüstwagen VRW von Lohr-Magirus auf einem Dodge RAM 3500 Heavy Duty.
GW-Mess von Magirus und Breitfuss auf einem Iveco Daily 65C15.
HLF 20/16 von Rosenbauer auf einem MAN TGM 15.290 mit einem Löschwassertank für 2000 Liter.


Feuerwehr Hasselroth
Portalseite für die Feuerwehren Niedermittlau, Neuenhaßlau und Gondsroth.
LF 10 von Ziegler auf einem Mercedes Atego.


Feuerwehr Huttengrund
In Romsthal, einem Stadtteil von Bad Soden-Salmünster im Kinzigtal.

Feuerwehr Langenselbold
An den Autobahnen A45 und A66 und der Kinzig mit dem Kinzigsee und dem Ruhlsee.
Drehleiter DLA(K) 23/12 CS (Computer Stabilisiert), mit einem Gelenkarm, von Magirus auf einem MB Atego 1529 aufgebaut.
Unter dem gemeinsamen Dach mit der Feuerwache befindet sich die Rettungswache des örtlichen DRK.


Feuerwehr Maintal
An der B8 und der A66.
Es gibt dort zwei Autofähren nach Mühlheim am Main und Rumpenheim.
Einsatzleitwagen ELW1 von Baumeister & Trabandt auf Mercedes, zwei WLF mit Abrollbehälter Schaum, Ölschaden-Wasser, Hochwasserschutz, usw.
Ortsfeuerwehren in Bischofsheim, Dörnigheim, Hochstadt und Wachenbuchen.


Feuerwehr Nidderau
An der Nidder und an den Bundesstrassen B45 und B521.
Gemeinsame Portalseite der FFw'en in Eichen, Erbstadt, Heldenbergen, Ostheim und Windecken.
Gerätewagen-Logistik GW-L1 in leuchtrot mit einer Staffelkabine, aufgebaut von Hartmann auf einem MAN TGL 8.180 4x2 BB.
HLF 20 von Rosenbauer auf einem Fahrgestell MAN TGM 13.290 4x4 BL FW.
MTW von Binz auf einem VW Crafter.


Feuerwehr Niederrodenbach
Ortsteil von Rodenbach, an der L3268, südlich der Kinzig.
Einsatzabteilung, Verein, Veranstaltungen.
GW-L1 von Hensel Fahrzeugbau auf einem MB Atego 926 AF.


Feuerwehr Ronneburg
Die Gemeinde Ronneburg besteht aus den Dörfern Altwiedermus&Neuwiedermuß, und Hüttengesäß.

Feuerwehr Schlüchtern
Portalseite der Stadtteilfeuerwehren in Schlüchtern am Fluss Kinzig.
Die Stadt hat zwei Anschlußstellen an der Autobahn A66, Schlüchtern-Nord und -Süd.
Ortsfeuerwehren in Ahlersbach, Breitenbach, Elm, Gundhelm, Herolz, Hohenzell, Hutten, Innenstadt, Klosterhöfe, Kressenbach, Niederzell, Vollmerz und Wallroth.
HLF 10 von Magirus auf Iveco. TSF-W von Magirus auf Iveco.


Feuerwehr Schöneck
Minifeuerwehr, Laufgruppe, Feuerwehrhaus, First Responder, Jugendfeuerwehr, Einsatzabteilung, Einsatzstatistiken, Dienstpläne.
Ortsfeuerwehren in Büdesheim, Kilianstädten und Oberdorfelden.


Feuerwehr Sinntal
LF 10/6 Magirus auf Iveco (Katastrophenschutzfahrzeug).
ELW 1 von Pütting auf Ford Transit.
Ortsfeuerwehren in Altengronau, Breunings, Jossa, Mottgers, Neuengronau, Oberzell, Sannerz, Schwarzenfels, Sterbfritz, Weichersbach, Weiperz und Züntersbach.
Wettkampfgruppe Technische Rettung Sinntal


Feuerwehr Steinau an der Straße
Bambinifeuerwehr, Jugendfeuerwehr, Spielmannszug, Fanfarenzug, Verein, Einsatzstatistik.

Feuerwehr Steinheim
Die ehemalige Stadt Steinheim am Main ist heute ein Stadtteil von Hanau.

Feuerwehr Ulmbach
Stadtteil von Steinau an der Straße.



Suche auf
feuerwehr-linksammlung.de
und auf Google.

Startseite


Caterpillar CAT S60
Smartphone mit Wärmebildkamera
Dual-SIM, 32GB Speicher, Android
Smartphone mit Wärmebildkamera

Valid HTML 4.01 Transitional

CSS ist valide!

Notruf 112

Impressum   E-Mail   Disclaimer