Feuerwehren im Landkreis Sigmaringen

Region Bodensee-Oberschwaben, Regierungsbezirk Tübingen, Kennzeichen SIG.

Feuerwehren in anderen Landkreisen und kreisfreien Städten in Baden-Württemberg

Kreisfeuerwehrverband Sigmaringen
Vorstand, Satzung, Formulare, Verbandsarbeit.

Feuerwehr Bad Saulgau
An der B32.
Abteilungen in Bierstetten/Renhardsweiler, Bogenweiler, Fulgenstadt, Hochberg und Stadt.
TSF-W von Rosenbauer auf einem Renault Master Pro dCi 150.
Gerätewagen Transport-Kleineinsatzfahrzeug GW-T/KEF.


Feuerwehr Bingen
An der Lauchert.
LF 10 von Ziegler auf Mercedes-Benz.
MTW von Würstle auf Peugeot Boxer.


Feuerwehr Göggingen
An der Ablach und der B311.
Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser TSF-W von Magirus auf einem Iveco 65C18.


Feuerwehr Herbertingen
An der Donau, den Bundesstrassen B32 und B311.
Abteilungen in Herbertingen, Hundersingen und Marbach, sowie die Jugendfeuerwehr und die Altersabteilung.
Löschgruppenfahrzeug LF 10 von Lentner auf Mercedes.
Dort lag die Heuneburg als keltischer Fürstensitz, wahrscheinlich gab es die Siedlung schon vor mehr als 2500 Jahren. Im Dezember 2010 wurde ein im Sommer des Jahres gefundenes Grab als Block, die ganze Grabkammer am Stück, geborgen. Das Gewicht betrug etwa 100 Tonnen. Heute befinden sich dort das Keltenmuseum Heuneburg und das Freilichtmuseum Heuneburg.


Feuerwehr Krauchenwies
An der B311, der Ablach und dem Andelsbach.

Feuerwehr Mengen
An der Donau, der Ablach und dem Ablachkanal.
Vorausrüstwagen VRW von Weschenfelder auf Mercedes G280.
Abteilungen in Beuren, Blochingen, Ennetach, Rosna, Rulfingen und Stadt.


Feuerwehr Ostrach
Am Fluss Ostrach, Chronik, Notruf 112.
Neben dem Löschzug Ostrach gibt es die Löschgruppen Burgweiler, Einhart, Jettkofen, Kalkreute, Laubbach, Levertsweiler/Habstahl, Magenbuch, Spöck, Tafertsweiler und Wangen.


Feuerwehr Pfullendorf
Abteilungen in Aach-Linz, Denkingen, Gaisweiler, Großstadelhofen, Mottschieß, Otterswang und Zell.

Feuerwehr Scheer
Der Gerätewagen-Transport GW-T wurde von Hensel auf einem MAN 10.180 mit einer Ladebordwand und einem Gerätekoffer mit Stromerzeuger, Atemschutzgeräten und Tragkraftspritze aufgebaut.
Abteilungen in Heudorf und Scheer.


Feuerwehr Sigmaringen
An der Donau und der Schmeie.
Abteilungen in Gutenstein, Jungnau, Oberschmeien, Stadt und Unterschmeien.
Notruf 112, Einsätze, Ausbildung.
Vom Oktober 1944 bis zum April 1945 war das Schloß Sigmaringen der Sitz der geflohenen französischen Vichy-Regierung unter Marschall Henri Philippe Benoni Omer Joseph Pétain und dem Ministerpräsidenten Pierre Etienne Laval.


Feuerwehr Sigmaringendorf
An der Donau, der Lauchert und der Bundesstrasse 32.

Feuerwehr Stetten am kalten Markt
Zwischen der Schmeie und dem Truppenübungsplatz Heuberg mit der Albkaserne.
Dort betreibt die Bundeswehr ihre Feuerwehrschule.
Abteilungen in Stetten a.k.M., Frohnstetten, Glashütte und Storzingen.


Feuerwehr Veringenstadt
Die Bundesstrassen B32 und B313 nutzen dort eine gemeinsame Trasse.
LF 20/16 mit einem Kofferaufbau mit integrierter Mannschaftskabine von Lentner auf einem Mercedes Atego 1629.




Suche auf
feuerwehr-linksammlung.de
und auf Google.

Startseite


Caterpillar CAT S61
Smartphone mit Wärmebildkamera von FLIR
Dual SIM, 64GB Speicher, Android 8.0
Dual-LED-Blitz (Unterwasserfotografie)
IP68 & Mil-Spec 810G
Smartphone mit Wärmebildkamera

HTML 4.01 Transitional ist valide!   CSS ist valide!

Notruf 112